AktuellesRückblickPreisverleihung an die besten Absolventen des Tischlerhandwerks

Preisverleihung an die besten Absolventen des Tischlerhandwerks

Verleihung des 10. Thalhofer Nachwuchs-Innovationspreises
Verleihung des 10. Thalhofer Innovationspreises

Am 4. Dezember 2015 wurde mittels einer Festveranstaltung der Thalhofer Nachwuchs-Innovationspreis an die besten Absolventen des Tischlerhandwerks verliehen.

Dazu waren mehr als 90 Gäste in die Aula der Handwerkerschule Chemnitz gekommen, unter ihnen Vertreter des Tischlerhandwerks, der Handwerkskammer Chemnitz, der Berufsschulzentren und der Sächsischen Bildungsagentur. Neben Orgelmusik und Ansprachen ging es vor allem darum, die besten ehemaligen Auszubildenden aus dem Raum Mittel- und Westsachen zu ehren und damit ein positives Signal für die Ausbildung im Holzhandwerk zu setzen.

Die Verleihung nahm dieses Jahr der Geschäftsführer der Fa. Holz Fröhlich, Herr Stefan Richter (3.v.l.) vor. Neben Urkunden und Büchern erhielten die Sieger Preisgelder in Höhe von insgesamt 1600 EUR.

Wie in jedem Jahr bildete auch diesmal der Durchschnitt des Berufsschulzeugnisses von mindestens 2,0 die Voraussetzung für die Nominierung. Hinzu kamen die Bewertungen für das Gesellenstück sowie der theoretischen Gesellenprüfung. Die Summe dieser drei Punktwerte entschied über die Reihenfolge der Preisträger.

1. Preis: Benjamin Höfer (4.v.l.)
ausgebildet von:
Holzbau Hübner GmbH (Lößnitz)
und dem BSZ für Bau- und
Oberflächentechnik Zwickau
Gesellenstück: Klappbarer Sekretär

2. Preis: Sascha Lange (5.v.l.)
ausgebildet von:
Schreinerei und Metallbau Wagner GmbH
(Niederwürschnitz) und dem BSZ für Bau-
und Oberflächentechnik Zwickau
Gesellenstück: Kinder-Etagenbett

3. Preis: Marcus Richter (1.v.r.)
ausgebildet von:
Tischlerei und Möbelgalerie Tuffner
(Chemnitz)
und der Handwerkerschule Chemnitz
Gesellenstück: Liegemöbel aus Eichenbalken

Der Thalhofer Nachwuchs-Innovationspreis ist eine Auszeichnung, welche seit 2006 durch die Fa. Holz Fröhlich Chemnitz in Zusammenarbeit mit der Handwerkerschule Chemnitz im Rahmen einer Partnerschaft zur Förderung des Tischlernachwuchses verliehen wird. Über diese Preisverleihung hinaus unterstützt die Fa. Holz Fröhlich in vielfältiger Weise die Ausbildung im Holzhandwerk, z.B. durch Schulungen, Fachvorträge oder Arbeitsmaterialien.

 

 

 

 

 

 

Logo

BSZ für Technik II
Handwerkerschule Chemnitz
Schloßstraße 3
09111 Chemnitz
Tel. 0371 488-8000
Fax 0371 488-8099